11.07.2014

Abschlusszeugnisse in Bildungsgängen der Berufsvorbereitung

31 Schüler der berufsvorbereitenden Bildungsgänge erhielten heute ihre Abschlusszeugnisse von ihren Klassenlehrern überreicht. Schulleiter Michael Diehl und Stufenleiterin Susanne Ilge gingen in Ihren Abschiedsreden auf die Besonderheiten dieser Schulform ein, die Allgemeinbildung und berufliches Grundwissen miteinander verbindet. Sie gratulierten den erfolgreichen Absolventen und dankten den unterrichtenden Kollegen für ihr Engagement. Sie hätten versucht, das Beste aus den Schülern herauszuholen, sie unterstützt und dafür gesorgt, dass sie mit dem Abschluss in die Berufswelt einsteigen oder sich weiter bilden könnten, hob Susanne Ilge hervor. Dazu gehörten zum Beispiel die Einstiegstage mit Zelten am Ahrtalsee, eine Klassenfahrt nach Berlin und viele andere einzelne Aktivitäten.  

 

Die Ergebnisse: 29 Schüler erreichten den Qualifizierten Hauptschulabschluss, zwei den einfachen Hauptschulabschluss. Die Spitzenleistungen: Markus Miske „baute“  den besten Qualifizierenden Hauptschulabschluss; Silas Pauli den besten Hauptschulabschluss.

 
Die erfolgreichen Absolventen der berufsvorbeitenden Bildungsgänge an der Siemensschule