11.07.2014

Berufsfachschüler erhielten Zeugnisse

Auch die Schüler der zweijährigen Berufsfachschule erhielten heute ihre Abgangszeugnisse. Zusammen mit der Mittleren Reife haben die 24 jungen Männer und zwei jungen Frauen erste berufliche Grundkenntnisse in Metall-, Holzverarbeitung oder Elektrotechnik erworben und der Weg in eine Ausbildung oder zu weiterführenden Schulformen bis hin zum Beruflichen Gymnasium steht ihnen offen.  Schulleiter Michael Diehl, Abteilungsleiter Klaus Jung sowie die Klassenlehrer Alexander Rohde und Joachim Eckert überreichten die Zeugnisse und wünschten den Absolventen beruflichen Erfolg und privates Glück. Die Chancen auf dem Arbeitsmarkt seien heute, in Zeiten des Fachkräftemangels in der Industrie, hervorragend, hob Jung hervor: „Nutzen Sie Ihre Chancen!“ Die Besten: Mara Kathrin Seipp und Domenik Matthias Kräuter.  

 
Die Absolventen der zweijährigen BerufsfachschuleDie Besten: Mara Kathrin Seipp und Domenik Matthias Kräuter mit ihren Klassenlehrern Joachim Eckert und Alexander Rohde.