03.12.2010

Berufsgrundbildungsjahr abgeschafft

Nach Mitteilung des Staatlichen Schulamtes wird das Berufsgrundbildungsjahr im neuen Hessischen Schulgesetz nicht mehr vorgesehen sein. Das aktuelle Berufsgrundbildungsjahr endet mit Beginn der Sommerferien 2011. Ein neues Angebot wird es in Hessen - und auch an der Werner-von-Siemens-Schule - nicht mehr geben.

Das Kultusministerium geht davon aus, dass für alle interessierten und geeigneten Bewerber ausreichend Ausbildungsplätze im dualen System der Berufsausbildung zur Verfügung stehen werden.