07.04.2013

Internationale Gäste an der Werner-von-Siemens-Schule

Europäische Partnerschulen besuchen Wetzlar

Am 8. April begrüßt die Werner-von-Siemens-Schule drei Delegationen der Partnerschulen Lutin (Tschechien), Lodz (Polen) und Matosinhos (Portugal). Die Gäste werden in den kommenden zwei Wochen mit den Schülern der Jahrgangsstufe 12 der Wetzlarer Europa-Schule gemeinsam arbeiten und lernen. In über 10 Projekten beschäftigen sich die internationalen Teams mit Themen aus den Bereichen EDV, Elektrotechnik und Mechatronik, erstellen Dokumentationen und verbringen ihre Freizeit miteinander. Am 18. April werden die Arbeitsergebnisse der Schulgemeinde präsentiert.