01.12.2016

Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule nahmen an Teamtraining teil

Anfang November fuhren die beiden Klassen der Fachoberschule, Form A, nach Herbstein in das Schulungszentrum des Stiftungsvereins „erlebnistage Vogelsberg“. Hier werden für Gruppen Abenteuer-, körper- und bewegungsbezogene Aktivitäten angeboten, die die Teambildung stärken und die Kommunikation von Gruppen fördern. Während des dreitägigen Seminars lernten die 38 Schülerinnen und Schüler der Werner-von-Siemens-Schule in Teams zu arbeiten, gemeinsam Aufgaben zu lösen und zusammen über Stärken und Schwächen zu reflektieren. Begleitet wurden die Fachoberschüler von ihren Lehrern Jörn Pirker, Jan Mühlhaus, Steffen Sellmann und Matthias Backofen.

 

Rasmus Trenkner aus der FO 11 berichtet : “Zu Beginn der Veranstaltung lernten wir in gruppendynamischen Spielen unsere Teamer und die Gruppenmitglieder kennen. In den Arbeitsphasen bauten wir z.B. eine Kugelbahn auf, welche von den anderen Gruppenmitgliedern ständig erweitert wurde. Der Bau eines Hauses in der Gruppe nur aus Naturmaterialien forderte ebenfalls gute Zusammenarbeiten von uns. Weiterhin stand eine GPS-Tour auf dem Programm, die uns nach Draußen führte und während der wir verschieden Ziele finden sowie Aufgabe lösen mussten. Eine Nachwanderung machte uns bewusst, welche Sinne wir besitzen, die wir während des  Tages nicht benutzen.

 

Ein Highlight war das Gala-Dinner am Donnerstagabend, welches wir Schüler selbst organisierten, dafür einkauften und kochten. Alle wurden satt und es hat vorzüglich geschmeckt. Die gemeinsamen Abende am Lagerfeuer trugen dazu bei, dass wir auch Schüler unserer Parallelklassen kennenlernten. An einem Abend buken wir selbstgemachtes Stockbrot auf offenem Feuer. Das Holz holten wir aus den umliegenden Wäldern und es waren so viele große und dicke Stämme, dass wir bis spät in die Nacht bei traditioneller türkischer Musik, live vorgetragen Can Ekiz und Mert Karadaga, am Lagerfeuer saßen. Ich denke, die Teamspiele und die gemeinsamen Aktivitäten haben unser Zusammengehörigkeitsgefühl sehr gestärkt.“

 
Gemeinsam Aufgaben lösen: Daniel Seller, Jonas Böhm, Adrian Branny, Sascha Gerhardt, Jannes Peter ...... Adrian Branny, André Kaatz, Luca Wagenbach, Sascha Gerhardt, Max Lehn, Luca-Rogelio Azcarate Metz, Jonas Böhm, David Krist.