30.05.2016

Siemensschule auf dem Hessentag

Am vergangenen Wochenende präsentierte sich die Werner-von-Siemens-Schule auf dem Hessentag in Herborn. Die Landesfachklassen der Berufskraftfahrer,  Vermessungstechniker, Feinoptiker und Werkstoffprüfer, die Fachschule für Technik, das Berufliche Gymnasium und die Dachdecker/innen zeigten am „Platz der Bildung und Wissenschaft“, wie sie lernen und arbeiten und welche Themen ihnen besonders am Herzen liegen. Unter dem Dach der Initiative „Hessen schafft Wissen“ hatten sich Schulen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen versammelt und präsentierten Wissenschaft zum Anfassen.

 
Der Kunstkurs des Beruflichen Gymnasiums beschäftigt sich zum Beispiel auch mit dem Portraitmalen.„Alles unter Dach und Fach“ nannten die Dachdecker/innen ihre Vorführung des Behauens von Schiefer.