11.03.2012

Team der Siemensschule besucht Matheolympiade

Mit fünf Schülern der Jahrgangsstufe 12 des Beruflichen Gymnasiums nahm die Siemensschule gestern am „Tag der Mathematik“ teil, den das Zentrum für Mathematik alljährlich an elf Standorten organisiert. 45 Teams aus Mittelhessen trafen sich im Wetzlarer Hotel Mercure zum Wettbewerb. Leider gab es für das Team der Siemensschule keine Platzierung unter den ersten 10, aber auch bei der „Matheolympiade“ gilt: Dabei sein ist alles.

 
Anika Frank, Moritz Willig (hinten, von links), Yannik Lenzen, Sebastian Prinz, Anne Schieferstein (vorne, von links).