Förderverein

 

Unsere Aufgabe ist die Förderung der beruflichen Bildung in der Werner-von-Siemens-Schule, von der Schüler und Lehrer gemeinsam profitieren.

Dies bedeutet im Besonderen

  • Stärkung der Zusammenarbeit mit allen an der Berufsbildung beteiligten Institutionen, technischen Vereinen und Fachverbänden;
  • ideelle und materielle Unterstützung der Schule, der beruflichen Erstausbildung und der beruflichen Fort- und Weiterbildung;
  • Pflege und Intensivierung der Verbindung zu den Schülern, der Elternschaft und zu ehemaligen Schülern und Studierenden.

 

Im vergangenen Jahr geschah dies zum Beispiel durch

  • Aufwandsentschädigung für den Bibliothekar,
  • Finanzierung der Bundesfreiwilligen für den IT-Support,
  • Gewährung diverser Schülerdarlehen,
  • Finanzierung von Schülerprojekten,
  • Finanzierung von Computerkomponenten,
  • Beschaffung diverser Notebooks.
  • Finanzierung von Software-Lizenzen.
  • Wartung des vereinseigenen Siemens-Mobils,
  • Unterstützung des Autosalons.
  • Durchführung der DGQ-Prüfungen,                     
  • Materialsupport für Werbegeschenke am Tag der offenen Tür und vieles mehr!

 

Dass wir all dies ermöglichen können, verdanken wir in erster Linie unseren 113 Mitgliedern, Sponsoren und engagierten Kolleginnen und Kollegen.

Da der Verein ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des § 52 Abgabenordnung erfüllt, können sowohl Spenden als auch Mitgliedsbeiträge steuerlich geltend gemacht werden.

 

Die Mitgliedsbeiträge gestalten sich wie folgt:

Natürliche Personen: 30 € Jahresbeitrag
Juristische Personen: 60€ Jahresbeitrag                                                                                                                                                                       

 

Derzeit setzt sich der Vorstand wie folgt zusammen:

Alexander Trier, Präsident
Jürgen Roos, Vorsitzender
Karl Müller, stellvertretender Vorsitzender
Jan Mühlhaus, Kassenwart
Klaus Wagenbach, Schriftführer
Michael Diehl, Schulleiter
Jörn Pirker, erster Beisitzer 
Franz Schneider, dritter Beisitzer
Gunnar Veith, vierter Beisitzer
Alexander Rohde, fünfter Beisitzer
Oliver Elgner, sechster Beisitzer
Ralph Martin, siebter Beisitzer

 



 Beitrittserklärung

 

 

 

 
 

Vom Förderverein gesponsorte Anschaffungen: das Siemensmobil, viel genutzt für kleine und größere Ausflüge; eine ordentliche Kamera für diverse Zwecke, zum Beispiel die Öffentlichkeitsarbeit; die beliebten Ruhebänke im Atrium der Schule.