San Giovanni - Wetzlar 2015 bis 2017

 

Das Erasmus-Plus Projekt mit dem Titel "Measure and control power consumption in private household" wurde mit unserem neu gewonnenen Europaschulpartner ISIS Archimede aus San Giovanni in Persiceto in der Nähe von Bologna durchgeführt. In diesem Projekt haben die Schüler beider Schulen in gemischt-nationalen Projektteams intelligente Steuerungen zur Reduzierung des Stromverbrauchs in privaten Haushalten entwickelt und so ihren Beitrag zur EU geleistet, um die  globale Erwärmung zu verringern und die Energieversorgung zu gewährleisten. Zur Durchführung der gemeinsamen Projektarbeiten trafen sich deutsche und italienische Schüler jeweils für zwei Wochen im Oktober 2015, April 2016, Oktober 2016 und im April 2017 abwechselnd mal in Italien und in Wetzlar. Während der Projektphasen machten sich die Schüler mit der Funktionsweise verschiedenster Sensoren vertraut und integrierten diese in Schaltungen mit Mikrocontroller-Ansteuerung. Am Ende der Projekte hatten die Schüler Schaltungen entwickelt und Software programmiert, die die fernbediente Steuerung von Geräten über Netzwerk oder auch über das Internet ermöglichten mit dem Ziel, technische Prozesse ständig zu optimieren, um so Energie einzusparen.

 

Dokumentation Oktober 2015

Dokumentation April 2016

Dokumentation Oktober 2016

Dokumentation April 2017

Aufgabenstellung