Lodz - Wetzlar 2015

 

Automatisierung und Robotik-Systeme - die Zukunft auf dem europäischen Arbeitsmarkt

Seit zehn Jahren besteht die Partnerschaft der Siemensschule mit der Miasto Lodz/Zespol Szkol im polnischen Lodz. Zweimal pro Jahr treffen sich die Schüler, um zusammen zu arbeiten und das jeweilige Nachbarland kennenzulernen. So auch im Oktober 2015. 19 angehende informationstechnische Assistenten realisierten mit den polnischen Partnern Projekte rund um das Motto „Automatisierung und Robotik-Systeme - die Zukunft auf dem europäischen
Arbeitsmarkt" und erreichten damit das Finale des Wettbewerbs „Chanc(g)es @ Work“, ausgelobt und gefördert vom deutsch-polnischen Jugendwerk. Bei der Präsentation der Ergebnisse vor der Schulgemeinde war auch ein polnischer Fernsehsender zu Gast, der die Ergebnisse landesweit in seiner Nachrichtensendung ausstrahlte. Hier die Präsentation „Automatisierung und Robotik-Systeme 2015“.