Individualfeedback

 

Regelmäßige Feedbacks dienen der persönlichen Qualitätsentwicklung der Lehrinnen und Lehrer und helfen ihnen, die eigene Praxis ständig zu reflektieren und gegebenenfalls zu verändern. Lernprozesse werden hinterfragt, die Erwartungen der Schülerinnen und Schüler können einbezogen und so die Unterrichtsqualität optimiert werden. Zur Unterstützung der Lehrkräfte gibt es eine Instrumentensammlung ("Feedback-Koffer"), die neben den Schülerfragebögen alternative Feedback-Instrumente anbietet.