28.09.2018

Grüße aus Malta

Der Leistungskurs Englisch des Beruflichen Gymnasiums der Werner-von-Siemens-Schule machte sich am vergangen Wochenende auf zur Studienfahrt auf die Mittelmeerinsel Malta. Von dort senden die Schüler und Stephan Bröcher, Leiter des Kurses, viele Grüße an die Daheimgebliebenen. Bröcher: „Wir befinden uns hier im Palazzo Falson in Mdina (der Hauptstadt von Malta bis 1530). Die Leitung des Museums hat uns gebeten, ein Foto für die Homepage bzw. die Facebookseite machen zu dürfen, weil ich schon das vierte Mal in diesem Museum mit meinem jeweiligen Englisch-LK war. Es ist eines der ältesten und am besten erhaltenen mittelalterlichen Gebäude auf Malta. Im Palazzo Falson befindet sich eine Sammlung von antiken Gemälden, Silber, Möbeln, Rüstungen, Büchern und vielen anderen Exponaten.“

 
"Yesterday we welcomed a group of German students with their teacher Mr. Bröcher. This is the fourth time Mr. Bröcher has travelled to Malta with his class to the museum!", heißt es auf Facebook.